Hämorrhoiden
Behandlung und Symptome bei Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind Krampfadern in den Anus und sind eine Erkrankung der Venen des analen Plexus. Die Hämorrhoiden treten am häufigsten bei Menschen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren auf. Die Häufigkeit dieser Erkrankung ist zwei pro Tausend Menschen. Hämorrhoiden sind schwammige Palster, die mit Blut gefüllt sind, die zusammen mit internen Sphinkters als feines dienen der Analöffnung zu schließen und in einer Tiefe von 4-5 cm entfernt. Hämorrhoiden können externe und interne sein.

Beschreibung der Erkrankung

Hämorrhoiden treten mit der Blutgerinnung in kleinen oberflächlichen Venen unter der Haut in der Nähe des Anus auf, die die Bildung von Wucherungen am Rande des Anus verursacht, die die Größe eines Weizenkorn bis mittlerer Größe eines großen Walnuss sein können.

Diese Wucherungen machen die Haut straff, was zu Schmerzen führen kann, dann sind sie oft in der blaue Farbe, können sogar spontan aufsprangen, was zu einer mehr oder weniger Blutungen führt. Normalerweise treten plötzlich, quasi über Nacht.

Die Ursachen für die Hämorrhoiden können sein: Vestopfung, Schwangerschaft, langes Sitzen oder Belastung im Bauchbereich, die Übertreibung von Essen und Alkohol, scharfe Gerichte, Schwangerschaftswiederholung, die Analbereich traumatisierende Sporten (Radfahrenm Motofahren, Reiten usw.), Analinfektionen. In schweren Fällen ist eine chirurgische Intervention notwendig (Laser-Koagulation für Hämorrhoiden). Dieses Problem kann durch regelmässige Kontrolle, richtigen Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel gehalten werden.

Symptome bei Hämorrhoiden:

Symptome bei Hämorrhoiden:

Normalerwiese sind die Hämorrhodien nicht gefährlich und nicht Leben gefährden. Es ist ganz normaln, dass die Symptome in ein paar Tagen verschwinden. Einige Menschen, leidet unter Hämorrhoiden, aber gibt es keine Symptome. Die wichtigsten Symptome bei Hämorrhoiden sind folgende:

  • Blutung (frisches Blut im Stuhl oder Toilette)
  • Spuren von Blut aud Toilettenpapier
  • Erhöhte Feuchtigkeit im Rektumsbereich
  • "Behagen" der Unterwäsche
  • Druckgefühl im Anusbereich
  • Jucken
  • Schmerzhafte Schwellung ung Klumpen im Aneusbereich, die durch geronnenes Blut verursacht sind. Das ganzes Bereich ist empfindlich, schmerzhaft und juckend.

Hämorrhoiden treten mit der Blutgerinnung

Diese Symptome können durch andere Krankheiten, wie Entzündung des Dickdarmsschleimhäute oder tumorösen Prozess verursacht werden. Gerade aus diesem Grund ist es sicherlich notwendig, Ihren Arzt zu kontaktieren, um zu überprüfen, denn es ist der einzige Weg, um genau die Ursache für die Beschwerden zu bestimmen und nachzuwiesen.

Behandlung und Therapien von Hämorrhoiden

  • Leichte Fälle von Hämorrhoiden können durch den Verzehr von größeren Mengen von Flüssigkeiten, ballaststoffreiche Ernährung und regelmäßige Stühle und Hygiene behandelt werden. Es ist nützlich, im Warmbade zu schwimmen mehrmals am Tag, mit sauberem, warmem Wasser. Warme Kompresse mit Kamillentee sind sehr angenehm und nützlich.
  • Alsberglotion salbe gegen Hämorrhoiden erfolgreich löst Symptome und macht Sie schmerzfrei. Salbe wirkt entzündungshemmend, antiseptisch und stark analgetisch. Es gibt keine Kontraindikationen.

Erfolgung der Behandlung mit Altsberglotion gegen Hämorrhoiden:

  • Anwenden Sie bitte die Salbe uf den betroffenen Bereich dreimal täglich. Unbedingte Nutzung vor dem Schlafen.
  • Dauer der Behandlung ist Minimum von 10 Tagen.
  • Währed der Behandlung ist es nicht notwendig Diät zu halten, aber wir empfehlen, dass sie Alkohol, heiß und stark gewürzte Speisen, Kaffen vermeiden sollen.
  • Wenn es Blutungen gibt, erhöhen Sie bitte die Anzahl der Schichten.
  • Bitte beachten Sie auf Hygiene! Denken Sie daran, Toiletenpapier während der Behandlung nicht zu benutzen.

Hier bestellt werden !

Warenkorb

Your cart is empty

Warum Altsberglotion?

  • 100% natürliches Produkt
  • Nach Rezept von Oma
  • Schmerzfreie Therapie
  • Es gibt Keine Irritationen und keine Narben
  • Es besteht keine Notwendigkeit, die Pflaster und Bandagen auf die Wunde legen
  • Greift nicht gesundes Gewebe und subkutane Teile an.
  • Kostenloser Versand weltweit

Wo und Wer?

Zutaten zur Herstellung von Balsam finden wir im Dorf Mala Lukanja, im Herzen des Altsberg, in der Gemeinde Pirot, Republik Serbien. Alle unsere Produkte sind in den genannten Dorf gemacht, auf dem registrierten landwirtschaftlichen Haushalt von Tomislav Varagic, aus Pirot.

Gewährleistung

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit unseren Produkten nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie bitte uns, um wir Ihr Geld in volller zurückstatten zu könnten.